WARUM JOINT GENERATIONS

Durch JOINT GENERATIONS erfährst du hautnah, wie generationenübergreifende Zusammenarbeit in Startups, KMUs und Großunternehmen gelebt werden kann. Was funktioniert und was nicht? Wie durchbrechen sie alte Denkmuster? Welche Fehler würden sie kein zweites Mal machen?

Wir haben JOINT GENERATIONS ins Leben gerufen, um Antworten auf diese Fragen zu finden. Hier wird nicht nur über Zukunftsthemen gesprochen, sondern aktiv nach Lösungen gesucht für eine neue Arbeitswelt und Gesellschaftsform, die von Diversität und Kollaboration geprägt ist.

Du erhältst Inspirationen und konkrete Unterstützung für die Umsetzung in Deinem beruflichen und privaten Alltag.

Die Zukunft kann
man am besten voraussagen,
wenn man sie selbst gestaltet.

Alan Kay

Um die Fehler der vorangegangenen Generationen zu vermeiden ist es wichtig, dass Jung und Alt in einem permanenten Austausch miteinander stehen. Hierbei ist es wichtig, sich die folgenden drei Punkte bewusst zu machen.

Jung und Alt müssen zusammenarbeiten. Unser Ziel ist es vor allem, gegenseitige Vorurteile zwischen den Generationen aufzuklären, um die notwendige Zusammenarbeit zu fördern und eine generationsübergreifende Lebensart zu schaffen.

Aufgrund der demografischen Entwicklung müssen effektive Maßnahmen für den Umweltschutz eingeleitet und generationsübergreifend diskutiert werden. Der soziale Zusammenhalt unserer Gesellschaft stellt sich nicht von alleine ein, sondern fordert die Umsetzung durch engagierte Menschen. Dazu muss jede Generation etwas beitragen.

Gemeinsam sind wir stark und können viel erreichen. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, die Ressourcen der verschiedenen Generationen zu vereinen, um damit das Fundament für eine bedeutsame Initiative zu legen.

#jointgenerations
#jointgen
#genzmeetsgenyx
#genconnectaward
#generationsummit
#togetherwearestronger